Projekte aus dem Jahr 2012

Gleich zum Jahresanfang befürwortete die Stiftung einen Antrag auf eine Begleitperson (Schulhelfer) für die Klassenfahrt einer 8. Klasse. Ohne diese Begleitung hätte ein Jugendlicher mit ADHS und Asperger Autismus nicht an der Gruppenreise teilnehmen können. 

Der Familiegarten wurde ausgebaut und verschönert!

Weitere Unterstützung erhielt der Familiengarten. Durch die Förderung konnte hier eine Terrasse mit Überdachung, ein Hochbeet sowie ein Kräuter- und Gemüsegarten angelegt werden.

Zahlreiche Spielmöglichkeiten für die Kinder wie eine Schaukel, ein überdachter Buddelkasten, ein Gartenzelt und ein Gerätehäuschen wurden errichtet.

Abenteuer pur! Fünf Tage sportliche und spannende Aktivitäten im Feriencamp am Hölzernen See.

Kletterwald! Freilandlabor! Nachtwanderung!

Eine besondere Herausforderung stellte das erstmalig durch die Stiftung  durchgeführte sportorientierte Abenteuercamp dar.
Insgesamt erlebten 12 Kinder und Jugendliche fünf  Tage voller Erlebnisse und Abenteuer. Im Vordergrund standen Begegnungen rund um die Natur  und natürlich jede Menge Sport.  Neben Aktivitäten wie Tischtennis, Fußball und einem Trainingstag mit einem Fußballverein kam die Umwelt nicht zu kurz. Freilandlabor, Nachtwanderung, Besuch der Hirschkäferwelt mit Kletterwald  und eine Wanderung zum Frauensee rundeten die Ferienwoche ab. Nach  einer Schifffahrt, einem Strandfest und anschließendem Lagerfeuer hieß es zum Schluss Kofferpacken und Abschiednehmen.  Für viele Teilnehmer bleiben diese Tage sicher in guter Erinnerung.  Eine Mitarbeiterin der Wohnungsgenossenschaft „Grüne Mitte“ und eine ehrenamtliche Begleitung  sicherten die Betreuung der Kinder und Jugendlichen am Hölzernen See ab. Der Stiftung entstanden somit keine zusätzlichen Personalkosten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Die Stiftung der Wohnungsgenossenschaft "Grüne Mitte" Hellersdorf eG